Aktuelles

Landtagsabgeordnete lobt St.-Anna als Vorzeigeschule

Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer hat im Rahmen des „Tags der Freien Schulen“ unsere besucht. Der „Tag der Freien Schulen“ ist eine Initiative des VDP (Verband Deutscher Privatschulen NRW e.V.). Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ besuchen viele Abgeordneten des Landtags NRW eine freie Schule und gestalten gemeinsam mit den Schülerinnen und

weiter lesen »
180 Teilnehmer beim Ehemaligentreffen

Es dauerte schon eine Weile, bis sich die 180 Gäste im Eingangsbereich der St.-Anna-Realschule für ein Foto gruppiert hatten. Sie waren zum 16. Ehemaligentreffen in ihre “alte” Schule gekommen. Der Nachmittag begann mit einem gemütlichen Kaffeetrinken im Forum, welches vom Jahrgangsstufenorchester der Achtklässler musikalisch untermalt wurde. Die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs waren im

weiter lesen »
Ferngesteuerter Zauberbesen im Deutschunterricht der 7b

Moritz, Theo und Bennet aus der 7b sind kreativ bei der szenischen Umsetzung der Ballade “Der Zauberlehrling” von Johann W. Goethe. Der selbst gebastelte Besen holt auf einem motorbetriebenen Gefährt passend zur Ballade unentwegt Wasser, während der Hexenmeister für einige Zeit sein Haus verlassen hat. Die verzweifelte Lage, in der sich der Zauberlehrling befindet, wird

weiter lesen »
Kennenlerntage in Nottuln

Drei spannende Tage verbrachten die 5. Klassen in der Jugendherberge Nottuln. Das Programm organisierten die Klassenlehrerinnen Frau Bessling und Frau Klein-Reesink. Mit vielen Spielen, Übungen und großem Spaß boten sich für die Schüler*innen viele Möglichkeiten sich bessern kennenzulernen. Das traditionelle Chaos-Spiel, wie auch das Knicklichtersuchspiel standen wieder mit auf dem Programm. Nach den ereignisreichen Tagen

weiter lesen »
Endlich! Neue Nähmaschinen!

Strahlende Gesichter empfingen heute Frau Stahl, als sie mit drei neuen Nähmaschinen in den Textilkurs des 7. Jahrgangs kam. Neugierg und voller Freude wurden die neuen Geräte ausgepackt und danach sofort ausprobiert. “Endlich habe ich für mich eine Nähmaschine und muss nicht immer warten, bis eine Mitschülerin fertig ist!” freute sich Anna aus der 7.

weiter lesen »
Eine Shoppingtour der besonderen Art

Gemäß dem Unterrichtsthema schlüpften die Schüler*innen des sozialwissenschaftlichen Kurses des 8. Jahrgangs in “Die Rolle des Verbrauchers”und erkundeten den örtlichen Edeka Rewer. Herr Rewer persönlich leitete den Rundgang durch das Lebensmittelgeschäft. Er erklärte den Aufbau des Marktes, zeigte das Kühlhaus, erläuterte die Warenanlieferung und das Kassensystem. Auch auf die Frage “Was passiert eigentlich mit den

weiter lesen »