Aktuelles

Kooperation mit der Firma Kemper

Die Schülerinnen und Schüler des Technikkurses Jahrgang 9 der St.-Anna-Realschule in Stadtlohn kooperieren derzeit  mit den Auszubildenden der Firma Kemper. Im Rahmen eines Metallprojekts unterstützen sieben Auszubildenden die Schülerinnen und Schüler jeden Freitag bis nach den Osterferien. Das Metallprojekt bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Umgang mit Metall zu sammeln. Unter

weiter lesen »
De un Da! – Die Nonnen sind wieder da!

Gestern haben wir gemeinsam Altweiber gefeiert! Die Schule erstrahlte in einem Farbenmeer von Kostümen, als Schüler und Lehrer fröhlich verkleidet den Unterricht betraten. Die “Nonnen” übernahmen symbolisch wieder die Macht an der St-Anna-Realschule und sorgten für eine amüsante Abwechslung. In der großen Pause versammelten sich alle im Forum, um gemeinsam zu singen, zu schunkeln und

weiter lesen »
Sicherheit im Straßenverkehr im Fokus

Gleich zweimal in dieser Woche war der Verkehrssicherheitsberater Herr Benölken von der Polizei Ahaus zu Gast in der St.-Anna-Realschule. Am ersten Tag richtete sich Herr Benölken an die aufmerksamen Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs. In einer informativen Sitzung wurden sie über die Gefahren des toten Winkels aufgeklärt. Die Schüler lernten, wie wichtig es ist,

weiter lesen »
St.-Anna-Schlüsselanhänger als Give-Away

Die 3D-Druck AG mit einigen Schülern aus dem 9. und 10. Jahrgang hat kreative Schlüsselanhänger in verschiedene Designs erstellt. Diese konnten nun an die Fünftklässlern als Begrüßungsgeschenk überreicht werden. Die Freude darüber war bei den 5ern riesig. Auch die AG-Mitglieder freuten sich, dass ihre selbst gestalteten Design so gut ankamen. Sie arbeiten bereits an einem

weiter lesen »
Lebensnahes Lernen unterstützt von lokalen Institutionen

Am heutigen Freitag setzten sich die Jahrgänge 9 und 10 mit lebensnahen Schlüsselthemen wie dem Bewerbungsverfahren, der Steuererklärung und wichtigen Versicherungsfragen auseinander. Unterstützung erhielt die Schule dabei von der Sparkasse, der Firma Kemper, dem Finanzamt Ahaus und der LVM. Ergänzt wurde das Programm durch einen Benimm-Kurs, der von Frau Oenning-Hollad geleitet wurde. Bewerbungsverfahren: Praktische Einblicke

weiter lesen »
Erste Orchesterprobe

Lange haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a darauf gewartet: der erste Musikunterricht als Orchester! Heute war es dann endlich soweit. Nach der Frühstückspause gingen die Mädchen und Jungen mit ihren Instrumenten in den Musikraum. Nachdem die Sitzordnung eingeteilt und erste Regeln für den Orchesterunterricht erarbeitet wurden, erklangen Flöten, Klarinetten, Saxophone, Trompeten, Hörner, Posaunen,

weiter lesen »