Jürgen Termathe – ein ,,Bergeversetzer” verlässt St.-Anna

25. Februar 2022

Seit über 22 Jahren war er immer für die St.-Anna-Realschule da. Morgens war er einer der ersten im Gebäude, schloss die Türen auf und half wo immer er konnte. Auf dem gesamten Schulgelände sorgte er für Ordnung und versetzte wahrlich “Berge”, als er den Platz rund um die Turngeräte präparierte. Jürgen war die rechte Hand unseres Hausmeisters Martin Könning. “Jürgen war mir immer eine große Hilfe und man konnte sich auf ihn verlassen!”

An seinem letzten Arbeitstag verabschiedete sich das gesamte Kollegium mit einer kleinen Feierstunde von Jürgen. Die Mitarbeitervertretung würdigte seine Tätigkeit in einer bewegten Rede und da blieben – nicht nur bei Jürgen – die Augen nicht trocken. 

Ab dem 1.03.2022 wird unser Hausmeistergehilfe Jürgen Termathe seinen wohlverdienten Ruhestand antreten. “Jürgen, du wirst uns sehr fehlen! Danke für deine vorbildlichen Einsatz! Danke, Jürgen!” verabschiedete sich am Ende Michael Stening im Namen der Schulgemeinschaft von Jürgen.