Sponsorenlauf: Pilgern nach Rom

Sponsorenlauf: Pilgern nach Rom

Eigentlich hätte sich die Schulgemeinschaft der St.-Anna-Realschule im März auf eine Schulreise nach Rom begeben. Dies war leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Stattdessen machten sich die Schülerinnen und Schüler während der Zeit im Homeschooling virtuell auf den Fußweg in die heilige Stadt – Und das sogar noch für den guten Zweck!

Sie liefen alleine oder zu zweit an verschiedenen Tagen. Die Ergebnisse wurden dann in einer gemeinsamen Datenbank gesammelt und addiert. Insgesamt wurden mehr als 10500km gelaufen, das entspricht der Strecke nach Rom 10,5 mal und ganz nebenbei wurden auch noch fleißig Spenden von den Sponsoren gesammelt!