Landtagsabgeordnete lobt St.-Anna als Vorzeigeschule

Landtagsabgeordnete lobt St.-Anna als Vorzeigeschule

Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer hat im Rahmen des „Tags der Freien Schulen“ unsere besucht. Der „Tag der Freien Schulen“ ist eine Initiative des VDP (Verband Deutscher Privatschulen NRW e.V.). Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ besuchen viele Abgeordneten des Landtags NRW eine freie Schule und gestalten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern eine Schulstunde.

Eine ganze Schulstunde lang besuchte Heike Wermer die Klasse 10a. Zuerst erzählte die Landtagsabgeordnete über sich und ihre Arbeit, anschließend ging es in den Austausch mit den Schülerinnen und Schülern. Die Zehntklässler hatten viele Fragen vorbereitet – aktuelle Themen wie die Einführung eines Uploadfilters durch die EU-Urheberrechtsreform, die Agrarpolitik und der Lehrermangel standen auf der Agenda.

Zuletzt interessierte Heike Wermer, wie sich die Jugendlichen über Politik informieren und welche Medien sie häufig benutzen. Dabei kam heraus, dass keiner der Schüler/innen Facebook nutzt, alle jedoch in Instagram aktiv sind. Außerdem lobten die Schülerinnen und Schüler den Politikunterricht, in dem sie viele aktuelle Themen behandeln.

Nach der Schulstunde in der 10a besuchte Heike Wermer die Klasse 6, die gerade im Deutschunterricht mit iPads arbeitete. Schulleiter Rüdiger Schipper lobte die moderne Ausrichtung der Schule: “Wir legen großen Wert auf modernen und zeitgemäßen Unterricht. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6 Klasse nutzen im Unterricht ihr persönliches Tablet, auch die soziale, musikalische und sportliche Erziehung als Ausgleich zur “Digitalen Welt” ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.“

Zum Abschluss führte Schulleiter Rüdiger Schipper, zusammen mit Herrn Stening, Herrn Pfaffe (1. Vorsitzender des Trägervereins), Elisa Serpa da Silva (Schülersprecherin) Elisa Kluse (Schülervertretung) und Frau Kreielkamp-Gesing (Lehrerrat) die Landtagsabgeordnete durch das Gebäude. Insgesamt hatte Heike Wermer den Eindruck einer „Vorzeigeschule“: „Es ist schön zu sehen, dass die Schülerinnen und Schüler, aber auch das Lehrerkollegium sehr zufrieden sind. Besonders die hervorragende digitale Ausstattung an der St. Anna-Realschule ist lobenswert“, resümierte die Landtagsabgeordnete, die dort unter anderem Mitglied im Schulausschuss ist.