Übermittagsbetreuung
 

Übermittagsbetreuung an der St. Anna-Realschule

Seit 2009 gibt es an der St. Anna-Realschule eine pädagogische Übermittagbetreuung an 4 Tagen in der Woche.
Sie wird von 2 Mitarbeiterinnen des Kolping-Bildungswerks Diözesanverband Münster GmbH geleitet.

     
 
     
 
Frau Temorsche
Herr Schiermann
     
 

Sie begleiten und betreuen die Schüler und Schülerinnen

– beim Mittagessen ( 12.35 – 13.35 Uhr )

     
 

– bei der anschließenden Freizeitgestaltung in der Mittagspause

(Kicker, Tischtennis, Basketball, Basteln ect.)

     
   
     
  – bei den Hausaufgaben im Silentium ( 13.35 – 14.35 Uhr )
– Hausaufgabenbetreuung
– ggf. Hilfestellung / Aufarbeitung von Defiziten
– Vorbereitung auf Klassenarbeiten
– Vokabeltraining
– Leseübungen
– Vermittlung einer zielführenden Arbeitshaltung
     
 
     
  – im Nachmittagsbereich ( 14.35 – 15.40 Uhr )
– Gesellschaftsspiele
– Basteln
– Zeit für Gespräche
– Entspannen
– Musik hören
– auf Wünsche eingehen
     
 

Eine Teilnahme ist in mehreren Variationen möglich:
– Silentium
– Silentium und anschließende Betreuung
– nur Betreuung


Die beiden pädagogischen Mitarbeiterinnen an der Realschule stehen in engem Kontakt und Austausch mit dem Lehrerkollegium.
Somit können besondere Bedürfnisse einzelner Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden.
Neuanmeldungen sind jederzeit möglich und alle Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse herzlich willkommen.