Verkehrssicherheitstraining an der St.-Anna-Realschule
 

Mit Fahrsimulator an der St.-Anna-Realschule

     
 

Einen ganz anderen Schulmorgen erlebten die Schülerinnen und Schüler der Mofa-AG der St.-Anna-Realschule.
Im Rahmen des Verkehrssicherheitstrainings konnten sie am Fahrsimulator auf virtuellen Straßen fahren und ihre Reaktionseinschränkungen unter „Alkoholeinfluss“ feststellen. Den SchülerInnen wurde so bewusst gemacht, wie gefährlich das Fahren unter Alkoholeinfluss ist.
Gestalter dieses Morgens war der B.A.D.S. (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr), Landessektion NRW, mit dem neuen Alkoholfahrsimulator
unter der Leitung von Herrn Grote und Herrn Blömers.
Die SchülerInnen hatten einen erlebnisreichenSchulmorgen.

Elena W. (09b)

... weiter mit Bildern