St. Anna-voll Gott
 

Ökumenische Aktion "Stadtlohn - voll Gott"

     
 

Auch unsere Schule hat sich im Frühjahr 2015 an der ökumenischen Aktion „Stadtlohn – voll Gott“ beteiligt, und zwar gleich mit drei Projekten.
Die Münsterland-AG von Herrn Lümmen hat unter dem Titel „Zeugen des Glaubens“ Bildstöcke, Kapellen und Ehrenmale in und um Stadtlohn aufgesucht, fotografiert und dokumentiert. Die dabei entstandenen Präsentationen waren wie alle anderen Exponate der Aktion zwischen Ostern und Pfingsten in der St. Otger-Kirche zu sehen.
Der Informatik-Kurs von Herrn Sieverding hat biblische Geschichten wie die Schöpfung, die 10 ägyptischen Plagen, den Auszug aus Ägypten, die Arche Noah und den Kreuzweg Jesu mit Lego-Figuren nachgebaut, vor einem „digitalen Hintergrund arrangiert und mit Texten versehen. Die beeindruckenden Bildergeschichten waren als Stellwand-Präsentation und auch in Buchform in der St.Otger-Kirche ausgestellt. Eines der häufigsten Foto-Motive war dabei eine aus Legosteinen gebaute Bibel.
Letztlich waren aber alle Schülerinnen und Schüler der St. Anna-Realschule in der Ausstellung vertreten, denn die Gruppe der „evangelischen 10er“ hatte die Hände ihrer Mitschüler fotografiert und diese zu einem Schriftzug „St. Anna – voll Gott“ zusammengesetzt, der in der St. Otger-Kirche über der wertvollen Statue der Heiligen Anna zu sehen war.
Allen Schülerinnen und Schülern, die sich an der Aktion beteiligt haben, noch einmal ein ganz dickes Dankeschön!

WEB

.. weiter mit Bildern