Altweiber 2015
 

Närrische Highlights an der St.-Anna-Realschule".

Närrische Highlights an der St.-Anna-Realschule
Prinzenpaare und Drumpets zu Gast "
Atemlos, schwindelfrei, das ist Stadtlohn, sei dabei!", so lautet das Motto der Session 2014/15.
Hautnah mit dabei waren die St.-Anna-Realschüler, denn das diesjährige Schülerprinzenpaar Prinz Oliver I. (Oliver Schwietering )und Prinzessin Elisa I. (Elisa Serpa da Silva) sind Fünftklässler der Schule. Sie trafen gemeinsam mit dem Prinzenpaar Prinz Scholle I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Jutta II. in Begleitung der Stadtgarde zu Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof ein.
Im bunt geschmückten Forum wurde den Gästen ein gebührender Empfang bereitet. Dabei besiegelte ein dreifaches "De un Da" die Begrüßung durch die kommissarische Schulleiterin Regina Frenker. Nun wandten sich zunächst die Prinzenpaare mit karnevalistischen Worten an die facettenreich kostümierten Närrinnen und Narren. Im Gegenzug trug die Arbeitsgemeinschaft Plattdeutsch einen mundartlichen Text aus der fünften Jahreszeit vor. Zu Ehren der Gäste sangen alle Realschüler den Annasong. Danach mussten sich die Hoheiten wegen des vollen Terminkalenders an den tollen Tagen leider schon wieder verabschieden.
Mit der musikalischen Aufforderung alias Mickie Krause "Geh mal Bier holen!" wollten die Zehner den Unterrichtsbeginn hinauszögern. Traditionsgemäß schwingen sie an Altweiber das Zepter und "fegen" als Putzfrauen verkleidet durch die Schule. Trotzdem fand das närrische Treiben erst nach zwei Unterrichtsstunden in der großen Pause seine Fortsetzung. Zwischenzeitlich waren die Drumpets eingetroffen, die die St.-Anna-Realschule jedes Jahr gerne besuchen. Schließlich hat die Gründung der Band 2004 hier stattgefunden. Mit stimmungsvollen Rhythmen regten die Drumpets zum Singen, Tanzen und Schunkeln an. Nach diesem gelungenen Auftritt kamen die Zehner zur Prämierung des besten Kostüms. Der Preis ging mit eindeutigem Wahlapplaus an Jule Mensing aus der Klasse 6b, die sich als "Lego-Männchen“ umbaut" hatte. Anschließend verteilte der 10. Jahrgang auf seinem Zug durch die Klassen Lollys an die Mitschülerinnen und Mitschüler.
Damit fand der Altweiber-Schulmorgen ein süßes Ende.

... weiter mit Bildern

   
 
         
  ... Umzug - Kinderkarneval