Kinderoper Aida
 

Kinderoper Aida “

In der vergangenen Woche verwandelte sich das Forum der Schule in eine Opernbühne. Zu Gast war die Wiener Kinderoper „Papageno“.
Vier Sänger erklärten den Kindern gesanglich, was es mit Aida, Radames, Ramses, Amneris, Amonasro und Ramphis auf sich hat. Unterbrochen wurde der Gesang immer wieder durch schauspielerische Elemente.
Schülerinnen und Schüler waren geschickt in das Singspiel eingebunden, indem sie z.B. die Rolle des Pharaos, eines Boten, Sklaven und Gefangene darstellen durften. Durch dieses Vorgehen wurde klassische Musik unter Einbeziehung der Schüler kindgerecht serviert und so zu einem beeindruckenden Erlebnis für die Mädchen und Jungen des 5. bis 7. Jahrgangs. Ermöglicht wurde dieses Singspiel durch eine großzügige Unterstützung des Fördervereins.

... weiter mit Bildern