Aktuelles
 

Studienfahrt nach Amsterdam

     
 

„Sorry, mevrouw, ik ben Duitse en leer Nederlands, mag ik u enkele vragen stellen?“

Amsterdam war das Ziel der diesjährigen Studienfahrt der Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Niederländisch.
Nach einer Grachtenfahrt brachte der Reisebus die Gruppe zum „Centraal Station“, wo sie Interviews durchführte.
Menschen aller Herren Länder reagierten in den unterschiedlichsten Sprachen. Manche eilten auch schweigend weiter. Trotz der erschwerten Umstände fanden sich auch dieses Jahr wieder nette Niederländer, die ihren Vornamen, ihr Alter und ihren Wohnort verrieten und bereitwillig erzählten, ob sie Geschwister oder Kinder haben, welche Arbeit sie verrichten und …was sie morgens frühstücken.
Anschließend wurde „Oud-Amsterdam“ in Kleingruppen erkundet, und der prallgefüllte Tag (Das geplante Stadtspiel musste aus Zeitmangel gestrichen werden…) wurde zu einem Erlebnis!

V. Unterweger

... weiter mit Bildern