Aktuelles
         
 

PI auf dem Schulhof

Wir haben gestern (04.04.2011) den Versuch "PI auf dem Schulhof" durchgeführt.
Dazu haben wir ein 1 m² großes Quadrat auf unseren Schulhof gezeichnet und anschließend einen Viertelkreis mit dem Radius von 1 m eingezeichnet. Anschließend haben wir eine beliebige Anzahl von Kronkorken genommen und diese auf das Quadrat fallen lassen. Wir haben dann die Kronkorken die im Viertelkreis lagen gezählt und anschließend alle im ganzen Quadrat.
Um die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, mussten wir dann den Quotienten von der Anzahl im Viertelkreis und die Anzahl der ganzen Kronkorken im Quadrat bilden. („Anzahl Viertelkreis“ : „Anzahl Quadrat“)
Als Ergenis hatten wir als Verhältniszahl 0,8462. Dieses entspricht näherungsweise ein Viertel von PI ( 0,7854 …).
Multipliziert mit vier, haben wir für die Zahl PI näherungsweise den Wert 3,3848… ermittelt.
Mit dem Versuchsergebnis waren wir recht zufrieden, da es nur eine geringe Abweichung zur Zahl PI ( 3,141) gab.

Sabrina Osterhues,. Klasse 09b

     
         
 

- Sabrinas Skizierung
- Bilder
- Simulation mit Excel