Aktuelles
 

Altweiber in der St.- Anna- Realschule“

Wie jedes Jahr haben wir auch in diesem Jahr wieder Altweiber in der Schule gefeiert.
Vorbereitet wurde das traditionell von den als Putzfrauen verkleideten 10ern. Die waren extra früh an der Schule, um auch jeden Schüler zu erwischen und ihm ein 10a/b auf die Backe malen zu können. Fröhlicherweise waren auch die meisten Schüler verkleidet, so dass sie die Chance hatten, den Preis für das beste Kostüm zu bekommen. Aber auch der Lehrer mit der besten Verkleidung konnte einen Preis gewinnen. In den Pausen konnten dann alle Schüler im Forum zu Musik tanzen und ein bisschen Altweiber feiern. Und dann war auch endlich die Preisverleihung. Den dritten Platz hat Louis Kleine-Mühlen (7a) und den zweiten Platz hat Leia Maria Buning (5b) erreicht. Gewonnen hat Hannes Schulze-Icking aus der 6b. Bei den Lehrern war es schwer sich für einen Gewinner zu entscheiden. Deshalb haben die 10er beschlossen, dass zwei Lehrer gewonnen haben. Diese waren Frau Lefert und Herr Sieverding. Nach der 2. Pause konnten sich alle Schüler noch einmal freuen, weil die 10er durch jeden Klassenraum gegangen sind und jedem Schüler einen Lutscher gegeben haben. Damit endete dann auch unsere kleine Altweiberfeier, die uns allen sehr viel Spaß gemacht hatte.

Franziska Gericks 10b

... weiter mit Bildern